Allgemeines

Gebühren

1Welche Gebühren kommen auf den Veranstalter zu?

Für den Verkauf von Tickets erheben wir sowohl eine Systemgebühr als auch eine Paymentgebühr.

2Sind im Ticketpreis alle Gebühren enthalten?

Sie können die Gebühren entweder auf den Kundenendpreis aufschlagen, oder die Gebühren in den Kundenendpreis integrieren. Neben den Snapticket-Gebühren können Sie weitere Gebühren anlegen, um Ihre Abrechnung intern sowie mit Ihren Partnern zu erleichtern.

Beispiele solcher Gebühren: Mediagebühren, ÖPNV-Anteil, Venuegebühr, Kickbacks, Vorverkaufsgebühr,...

Praktische Tutorials und Infos zum Download

Snapticket-Modelle

1Für welche Veranstalter ist "Basic" das richtige Modell?

Dieses Modell ist gedacht für Veranstalter, die mit einer einfachen Preisstruktur und ohne Saalplan schnell und effizient Tickets verkaufen möchten.

Diese Veranstalter unterstützen wir mit unserem technischen Support.

.
2Für welche Veranstalter ist "Advanced" das richtige Modell?

Für Veranstalter mit komplexeren Anforderungen haben wir das Modell "Advanced" entwickelt.

Wir empfehlen dieses Modell, sofern eine oder mehrere der folgenden Bedingungen zutreffen

  • komplexe Preisstruktur
  • Saalplan
  • geschlossener Vorverkauf
  • Rabattfunktionen
  • Sie benötigen fachkundige Beratung und Support rund um Ihren Verkauf
  • 3Ist Snapticket ein Full-Service-Ticketdienstleister?

    Snapticket fokussiert sich auf die Stärken des online-Vorverkaufs. Wir betreiben keine teuren Vorverkaufsstellennetze, sondern folgen den Trends der immer stärker werdenden Digitalisierung.

    Wir sind uns bewusst, dass für gewisse Genres und bestimmte Events ein stationärer Verkauf über VVK-Stellen helfen kann, Tickets schneller zu verkaufen. Daher verschließen wir uns auch nicht davor, wenn ein Veranstalter Teilkontingente über einen stationären Verkauf anbietet.

    FULL SERVICE bedeutet für uns: online-Vorverkauf, Beratung und Support, Unterstützung bei der Zugangskontrolle sowie optional ein Postversand Ihrer Tickets.

    Bei komplexen Veranstaltungen können wir Ihnen über unsere Partner von Akkreditierungslösungen, Catering, Kassenpersonal und -hardware bis hin zum Sicherheitsdienst eine Vielzahl an Lösungen anbieten.

    4Was unterscheidet Snapticket von Eventim & Co?

    Anders als die bekannten Vorverkaufsnetze setzen wir unseren Fokus auf gezielten online-Vorverkauf, bei der wir Flexibilität auch leben.

    Bei Snapticket stehen Sie und Ihre Veranstaltung im Rampenlicht und nicht ein externer Ticketvermarkter

    Und: es sind Ihre Kunden - daher haben Sie auch die Hoheit über deren Daten.

     

    Abrechnung

    1Wie werden Gelder vereinnahmt?

    Die Transaktionen rund um die Ticketkäufe werden durch uns und den durch uns beauftragen Zahlungsdienstleister abgewickelt.

    2Wann erfolgt die Auszahlung?

    Die Auszahlung der vereinnahmten Gelder erfolgt abzüglich der Gebühren jeweils zu Monatsanfang sowie nach Ende der Veranstaltung direkt auf das vom Veranstalter angegebene Konto.

    3Welche Zahlungen werden akzeptiert?

    Wir akzeptieren online-Zahlungen über folgende Methoden:

  • Visa
  • Mastercard
  • PayPal
  • Sofort / Klarna
  • Giropay
  • 4Kann per Überweisung gezahlt werden?

    Ja. Diese Zahlart empfehlen wir bei Buchungen, die dem Veranstalter nicht über den Shop, sondern über E-Mail, telefonisch oder postalisch zukommen und die persönlich angewickelt werden.

    Veranstalter können nach ihrem Login Buchungen durchführen und dem Kunden über eine definierte und anpassbare E-Mailvorlage eine Zahlungsaufforderung auf sein Konto zukommen lassen.

    Für diese Buchungen fallen natürlich keine Paymentkosten an.

    5Benötige ich als Veranstalter ein eigenes PayPal-Konto?
    Nein - die PayPal-Transaktionen werden über unser Konto abgewickelt und dann auf das Veranstalterkonto überwiesen.
    6Welche Gebühren fallen an?

    Für die Abwicklung der Transaktionen berechnen wir 3,9%

     

    Vorverkauf einrichten

    1Wie kann ich einen Vorverkauf einrichten?

    In der aktuellen Phase bitten wir alle interessierten Veranstalter, uns zu kontaktieren. Innerhalb eines Werktags kommen wir auf Sie zu, um mit Ihnen alle Modalitäten zu besprechen und Ihnen ein individuelles Angebot zu machen..

    Bei einfachen Veranstaltungen mit einfacher Preisstruktur und freier Platzwahl kann ein Verkauf binnen Minuten angelegt und gestartet werden!

    .
    2Verkaufskanäle

    Heute ist es wichtiger denn je, die richtigen Verkaufskanäle zu bespielen und Ihre Tickets nicht nur über einen einzigen Ticketshop anzubieten.

    Wir geben Ihnen die Möglichkeit, beliebig viele Verkaufskanäle zu erstellen, hier einige Beispiele:

  • Ihr eigener Ticketshop auf Ihrer Website
  • Ein Ticketshop auf der Website eines Sponsors oder Partners
  • Ein Ticketshop, in dem nur eine bestimmte Veranstaltungsserie angeboten wird
  • Ein Verkaufskanal für eine angeschlossene VVK-Stelle
  • und viele mehr
  • Jeder Verkaufskanal kann von Ihnen individuell ausgestaltet werden.Ändern Sie pro Verkaufskanal Texte, Farben, Hintergründe, Gebührenstruktur, Ticketdesigns u.v.m.

    Das Beste: egal über welchen Verkaufskanal Sie verkaufen, die Buchungen laufen über dasselbe System, auf dieselbe Veranstaltung. Keine Doppelbuchungen und ein einheitliches Reporting.

     

    Kundendaten

    1Ist Snapticket DSVGO-sicher?

    Unsere Technologie mitsamt der Datenspeicherung entspricht den neuen DSVGO-Richtlinien. Daneben sind unsere AGB sowohl für den Veranstalter aus auch für den Endkunden auf aktuellstem Stand.

    2Habe ich Zugriff auf die Daten meiner Kunden?

    Sie haben jederzeit Einsicht in die Daten Ihrer Kunden und bekommen von uns verschiedenste Auswertungsmöglichkeiten an die Hand.

     

    Marketing-Features

    1Gutschein-Codes

    Mit Gutschein-Codes können Sie unterschiedliche Marketingmaßnahmen umsetzen.

    Prinzipiell können Sie individuelle Codes einzeln definieren, vom System erstellen lassen oder aus einer externen Liste importieren.

    2Persönlicher Gutschein-Code für Rabatt

    Für individuelle Marketingmaßnahmen oder beispielsweise für den Plakat- oder Flyerwerbung können Sie einen einmaligen Code (Beispiel: "Sommer2018" oder "Rabatt25") erstellen.

    Dieser Code ruft nach Eingabe im Bestellprozess einen von Ihnen definierten Preis auf, z.B. "25,00 € anstatt 29,00 €".

    Sie können den Einsatz des Codes auf eine gewünschte Einsatz-Anzahl limitieren.

    3Allgemeiner Gutschein-Code, um einen Tickettyp zur Verfügung zu stellen

    Wenn Sie bestimmten Kundengruppen (z.B. Premiumkunden, Mitglieder, etc) Zugang zu einer besonderen Preiskategorie verschaffen möchten, können Sie diesen Gutschein-Typ einsetzen.

    Die Eingabe eines solchen Codes zeigt einen zuvor nicht angezeigten Tickettypen (z.B. "VIP" oder "Aktionsticket") an.

    Sie können den Einsatz des Codes auf eine gewünschte Einsatz-Anzahl limitieren.

    4Konfiguration von Codes

    Wenn Sie, egal welchen Code-Typen Sie erstellen, auf "Mehrere Codes generieren" klicken, können Sie verschiedene Parameter bestimmen:

    - die Anzahl zu erstellender Codes

    - die Anzahl, wie oft einer dieser Codes jeweils eingesetzt werden kann

    - ein Prefix, mit der jeder Code beginnen soll

    - ein Suffix, auf das jeder Code enden soll

    - woraus der Code bestehen soll (Zahlen, Buchstaben, gemischt)

    - wieviele Zeichen der Code ohne Präfix und Suffix haben soll

     

    Ticketdesign-Editor

    1100% Ihre Ideen

    Der Ticketdesign-Editor lässt keine Wünsche offen. Definieren Sie selbst Ticketformate und geben Sie Ihrem Ticket Ihr eigenes Design.

    Sie können beliebig viele Logos einbauen. Das "Snapticket"-Logo können Sie, müssen Sie aber nicht integrieren.

    Vordefiniert sind Formate für viele gängige Ticket- und Labeldrucker, z.B. für BOCA.

    Für den online-Vertrieb können Sie beispielsweise Tickets im A4 oder A5-Format designen, die der Besucher ausdrucken oder auf dem Smartphone vorzeigen kann.

     

    Texte im Shop und in E-Mails anpassen

    1Zahlungsbeleg anpassen

    Sie haben bei Snapticket die Möglichkeit, den Zahlungsbeleg anzupassen, der nach erfolgreicher Bezahlung als PDF versendet wird.

    Automatisch liegt eine Systemvorlage bereits vor. Sie finden diese unter:

    Meine Veranstaltungen > Look & Feel > Zahlungsbeleg Layouts

    So erstellen Sie sich ein eigenes Layout:

  • Klicken Sie rechts neben "Zahlungsbeleg Systemlayout" auf das "kopieren"-Symbol
  • Diese Kopie erscheint dann in der oberen Liste
  • Durch Klick auf "mehr" > "Layout bearbeiten" öffnet sich der Editor
  • nun können Sie Texte, Platzhalter und Bilder einfügen, entfernen, Größen anpassen und platzieren.
  •  
     

    Kundenservice

    1An wen können sich die Endkunden/Besucher bei Rückfragen wenden?

    Prinzipiell ist der jeweilige Veranstalters Ansprechpartner für den Besucher, wenn es um Fragen rund um die Veranstaltung geht.

    Veranstalter sollten daher darauf achten, dass entsprechende Kontaktmöglichkeiten auch beim Ticketkauf angegeben sind und die Anfragen der Besucher zeitnah beantwortet werden.

    2An wen kann ich mich als Veranstalter wenden?

    Für Veranstalter ist der Kontakt für Rückfragen über veranstalter@snapticket.de möglich.

    Telefonisch erreichen uns Veranstalter unter +49 89 2154 20 58-0

    Beachten Sie, dass wir unter dieser Kontaktmöglichkeit keine Anfragen von Ticketkäufern bearbeiten können.

    Jetzt Veranstalterkonto anlegen

    Um Snapticket.de für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen